AGB

Preise
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Nutzungsbedingungen für Arbeitssuchende

Preise
Stellenangebote
In dem von uns definierten Layout - mit Hyperlink, je Position für acht Wochen
Euro 275,-.

In unserem vorgegebenen Formular via Internet übermittelt, je Position für acht Wochen
Euro 250,-.

Stellengesuche
Das Schalten von Stellengesuchen ist für Privatpersonen kostenfrei. Dipl.-Kfm. Nils Mackowiak Ges. für Personal- und Unternehmensberatung mbH gibt keine Gewähr für die Veröffentlichung von Stellengesuchen dies gilt insbesondere für branchenfremde Offerten. Desweiteren wird für die Richtigkeit bzw. die korrekte Eingabe des Stellengesuches keine Gewähr übernommen. Die Schaltungsdauer von Stellengesuchen beträgt 12 Wochen. Lesen Sie hierzu im Folgenden bitte auch unsere Nutzungsbedingungen für unentgeltliche Arbeitsgesuche von natürlichen Personen.

Postfachservice / Stellenangebote
Für Unternehmen, die als Absender eines Stellenangebotes nicht auftreten möchten, übernimmt die Funktion des Absenders die Personal- und Unternehmensberatung. Preis nach Absprache.

Zahlungsbedingungen
Zahlung sofort nach Rechnungserhalt – Alle Preise verstehen sich rein netto und werden zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer berechnet.


Seitenanfang


Allgemeine Geschäftsbedingungen
Wir, die Dipl.-Kfm. Nils Mackowiak Gesellschaft für Personal- und Unternehmensberatung mbH (nachfolgend kurz Bau-Job-Online) weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei einer Auftragserteilung der Vertrag nur unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB) abgeschlossen wird, die wir bei Abschluss dieses Vertrages stellen und deren Inhalt Bestandteil dieses Vertrages wird. Die AGB gelten nur gegenüber Kaufleuten und gewerblichen Abnehmern (nachfolgend Kunde) unserer Dienstleistungen. Die AGB gelten bei deren Annahme auch für zukünftige Vertragsschlüsse zwischen Bau-Job-Online und dem Kunden, ohne dass diese erneut vereinbart werden müssen. Die Auftragserteilung bedeutet zugleich die Anerkennung und Geltung unserer AGB.

  1. Diese Bedingungen regeln das zwischen der Bau-Job-Online und dem Kunden begründete Vertragsverhältnis. Sämtliche Leistungen der Bau-Job-Online erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden gelten nicht. Sie finden auch dann keine Anwendung, wenn Bau-Job-Online ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.
     
  2. Bau-Job-Online ist selbst oder durch Dritte befugt, ihr anvertraute personenbezogene und sonstige Angaben (Daten) im Rahmen der Zweckbestimmung des Kunden zu be- und verarbeiten sowie über das Portal www.bau-job-online.de öffentlich zu machen. Der Kunde stimmt durch die Auftragserteilung an Bau-Job-Online der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner übermittelten Daten zu. Bau-Job-Online ist befugt, die Daten im Rahmen der Zweckbestimmung des Kunden zu speichern und Dritten über das Portal www.bau-job-online.de für die vereinbarte Zeit zugänglich zu machen. Die Speicherung der veröffentlichten Daten durch Dritte ist nur für deren persönlichen Gebrauch zum Zwecke der Arbeitsplatzvergabe gestattet. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder sonstige Nutzung, insbesondere zu kommerziellen Zwecken (Datenmissbrauch) ist untersagt. Mit der Speicherung von durch Bau-Job-Online veröffentlichten Daten erklärt der Speichernde, Bau-Job-Online von Ansprüchen aufgrund Datenmissbrauchs im Innenverhältnis freizuhalten.
     
  3. Bau-Job-Online behält sich vor, Leistungen zu verweigern, die nach dem Eindruck von Bau-Job-Online gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstoßen. Bau-Job-Online behält sich jedoch vor, ohne hierzu verpflichtet zu sein, Anzeigen auf die Verletzung von Rechten Dritter zu prüfen. Bau-Job-Online ist nicht verpflichtet zu überprüfen, inwieweit Aufträge und Anzeigen Rechte Dritter zu beeinträchtigen geeignet sind. Durch die Auftragserteilung wird Bau-Job-Online vom Kunden von jeglichen Ansprüchen Dritter, die sich auf den Inhalt der Anzeige beziehen, aus einer Auftragsdurchführung freigehalten.
     
  4. Ausgeführte, vom Kunden in Auftrag gegebene Leistungen von Bau-Job-Online werden mit der Bereitstellung an den Kunden berechnet. Die Rechnung ist sofort nach Zugang fällig.
    Während des Verzuges hat der Kunde Zahlungsansprüche von Bau-Job-Online mit 8 v.H. über dem jeweiligen Basiszins der Europäischen Zentralbank zu verzinsen, sofern nicht Bau-Job-Online einen höheren Verzugsschaden nachweist. Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.
     
  5. Bau-Job-Online übernimmt insbesondere keine Gewährleistung für

    1. die Richtigkeit der veröffentlichten Daten,
    2. Fehlerfreiheit der veröffentlichten Daten,
    3. Erfolg der Bewerbung auf eine ausgeschriebene Position,
    4. Erfolg der Ansprache auf ein Kandidatenprofil.

    Bau-Job-Online haftet nicht für Schäden, die durch andere Teilnehmer des Angebotes unter www.bau-job-online.de verursacht werden, die Haftung bei höherer Gewalt ist ausgeschlossen. Für Schäden, die durch fehlerhafte Netze oder Geräte oder durch Provider entstehen, haftet Bau-Job-Online nicht, soweit Bau-Job-Online alles erforderliche veranlasst, um einen ungestörten Ablauf sicherzustellen. Ein Anspruch auf die Veröffentlichung der Daten, insbesondere zu bestimmten Zeiten, besteht nur, sofern die verfügbare Kapazität von Bau-Job-Online ausreicht und dieses ausdrücklich vereinbart ist. Bau-Job-Online passt regelmäßig die erforderliche Kapazität der Hard- und Software dem kontinuierlichen Bedarf an. Sofern in dem vorangegangenen Text nichts anderes geregelt ist, beschränkt sich die Haftung von Bau-Job-Online auf Schadensersatz gegenüber dem Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, auf die Fälle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit, sofern nicht Kardinalspflichten hiervon betroffen sind. Dieses gilt auch für Vertreter, Mitarbeiter/innen und Erfüllungsgehilfen von Bau-Job-Online.

    Bau-Job-Online haftet im Einzelfall auf das vereinbarte Entgelt für die Bearbeitung des Auftrages, bei dessen Abwicklung der Schaden aufgetreten ist, begrenzt. Die Haftungsbegrenzung gilt nicht für Personen- und/oder Körperschäden. Unrichtigkeiten der von Bau-Job-Online veröffentlichten Daten müssen Bau-Job-Online unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Woche nach Erscheinen schriftlich mitgeteilt werden. Bau-Job-Online haftet nicht für Fehler, die bei ungenauer Übermittlung von Daten entstehen. Der Kunde verpflichtet sich, Bau-Job-Online von Schäden und Kosten einschließlich angemessener Anwaltsgebühren freizustellen, die durch Verletzung der Vertragsbedingungen seitens des Kunden entstehen. Ist eine Internetseite oder sind mehrere Internetseiten vorübergehend oder dauerhaft unzugänglich, insbesondere durch technischen Fehler, die Bau-Job-Online nicht zu vertreten hat, kann der Kunde daraus keine Ansprüche gegenüber Bau-Job-Online herleiten.
     
  6. Der Kunde ist verpflichtet, die zu übermittelnden Daten frei von Viren oder anderen, die einwandfreie Verarbeitung der Daten beeinträchtigenden Programmierungen zu übertragen. 

     
  7. Erfüllungsort der Leistungserbringung durch Bau-Job-Online ist Syke. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aufgrund des Vertragsverhältnisses mit Bau-Job-Online ist Syke. Bau-Job-Online kann Ansprüche in jedem Fall bei den Gerichten des allgemeinen Gerichtsstandes des Kunden geltend machen: Ein etwaiger ausschließlicher Gerichtsstand bleibt hiervon unberührt.
    Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so ist damit nicht die Unwirksamkeit der AGB insgesamt verbunden. Vielmehr vereinbaren die Parteien, dass sie an die Stelle der unwirksamen Regelung eine dem wirtschaftlichen Sinn der unwirksamen Regelung am nächsten kommende Regelung stellen werden.
     
  8. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Seitenanfang


Nutzungsbedingungen für Unentgeltliche Arbeitsgesuche von natürlichen Personen
  1. Für die unentgeltliche Einstellung eines Arbeitsgesuches einer natürlichen Person in dem Onlineportal unter der Domain www.bau-job-online.de der Dipl.-Kfm. Nils Mackowiak Gesellschaft für Personal- und Unternehmensberatung mbH (nachfolgend kurz Bau-Job-Online) gelten die nachfolgenden Nutzungsbedingungen.
     
  2. Bau-Job-Online ist selbst oder durch Dritte befugt, ihr anvertraute personenbezogene und sonstige Angaben (Daten) im Rahmen der Zweckbestimmung des Kunden zu be- und verarbeiten sowie über das Portal www.bau-job-online.de öffentlich zu machen. Bau-Job-Online wird die persönlichen Daten wie Name (Vorname und Zuname), Adresse und Telefonnummer der natürlichen Person, die ein Arbeitsgesuch einstellt, keinem Dritten gegenüber offen legen, sofern nicht hierzu eine Verpflichtung im Rahmen von Ermittlungsverfahren oder gesetzlichen Vorgaben besteht. Die natürliche Person stimmt mit dem Einstellen des Arbeitsgesuches bei Bau-Job-Online der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner übermittelten Daten zu. Bau-Job-Online ist befugt, die Daten im Rahmen der Zweckbestimmung der natürlichen Person zu speichern und Dritten über das Portal www.bau-job-online.de für die vereinbarte Zeit in dem zulässigen Umfang zugänglich zu machen.
     
  3. Bau-Job-Online übernimmt insbesondere keine Gewährleistung für

    1. die Richtigkeit der veröffentlichten Daten,
    2. Fehlerfreiheit der veröffentlichten Daten,
    3. Erfolg des Arbeitsgesuches auf eine ausgeschriebene Position,
    4. Erfolg der Ansprache auf ein Arbeitsgesuch

     
  4. Bau-Job-Online haftet nicht für Schäden, die durch andere Teilnehmer des Angebotes unter www.bau-job-online.de verursacht werden. Die Haftung bei höherer Gewalt ist ausgeschlossen. Für Schäden, die durch fehlerhafte Netze oder Geräte oder durch Provider entstehen, haftet Bau-Job-Online nicht. Ein Anspruch auf die Veröffentlichung der Daten, insbesondere zu bestimmten Zeiten, besteht nur, sofern die verfügbare Kapazität von Bau-Job-Online ausreicht. Bau-Job-Online passt regelmäßig die erforderliche Kapazität der Hard- und Software dem kontinuierlichen Bedarf an. Jegliche Haftung von Bau-Job-Online auf Schadensersatz gegenüber der natürlichen Person, gleich aus welchem Rechtsgrund, beschränkt sich auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, sofern nicht Kardinalspflichten hiervon betroffen sind. Gleiches gilt auch für Vertreter/innen, Mitarbeiter/innen und Erfüllungsgehilfen von Bau-Job-Online. Bau-Job-Online haftet im Einzelfall nur in der Weise, dass Bau-Job-Online für einen angemessenen Zeitraum erneut ein Arbeitsgesuch für die natürliche Person unter dem Portal unter der Domain www.bau-job-online.de veröffentlicht. Die natürliche Personen verpflichtet sich, Bau-Job-Online von Schäden und Kosten einschließlich angemessener Anwaltsgebühren freizustellen, die durch den Inhalt der durch die natürliche Person eingestellten Anzeige und deren Inhalt Bau-Job-Online entstehen. Ist eine Internetseite oder sind mehrere Internetseiten vorübergehend oder dauerhaft unzugänglich, insbesondere durch technische Fehler, die Bau-Job-Online nicht zu vertreten hat, kann die natürliche Person daraus keine Ansprüche gegenüber Bau-Job-Online herleiten.
     
  5. Die natürliche Person ist verpflichtet, die zu übermittelnden Daten frei von Viren oder anderen, die einwandfreie Verarbeitung der Daten beeinträchtigenden Programmierungen zu übertragen.
Im Sinne des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) sind sowohl Frauen als auch Männer in allen genannten Texten dieser website angesprochen.

Seitenanfang

 

Bau-Nachrichten

Neu: Seminar Personalmarketing + Employer Branding für das Bauunternehmen

Inhouse Seminar bereitet den/die Ansprechpartner/in in Ihrem Unternehmen auf die zukünftige...