Tipps zur Stellensuche

"Den Erfolg bei der Suche nach einer geeigneten Position bestimmt man aktiv mit"
Auszüge aus dem Seminar von Nils Mackowiak

Wege zur neuen Stelle...

  • Kontaktaufnahme mit branchenspezifischen Personalberatern/Personalvermittlern (m/w).
  • Regelmäßige Sichtung der Print- und Online-Stellenmärkte.
  • Erstellung einer Bewerber/in-Homepage und/oder eines Bewerber-Flyers in Printform als Kurzbewerbung.
  • Initiativbewerbungen (schriftlich, Kaltakquise, Telefonbewerbung)
    Detaillierte Unternehmensrecherche im Internet zur Vorbereitung von schriftlichen Initiativbewerbungen. Bei regionaler Jobsuche ist das Erkunden sämtlicher Industriegebiete in der Region sinnvoll. Dieses sollte u.a. auch per Kaltakquise praktiziert werden.
    *Kaltakquise (Besuch ohne Termin) bietet sich zu Zeiten an, an denen der/die Entscheider/in erreichbar ist und die nötige Ruhe hat; zwischen 16:30 und 18:30 Uhr.
  • Achten auf Firmenneuansiedelungen (Hier entstehen i.d.R. neue Arbeitsplätze).
  • Stellengesuch (Aufgabe des eigenen Bewerberprofils online und in der Tageszeitung- regelmäßige Aktualisierung ist wichtig).
  • Besuchen von Jobmessen z.B. CeBIT, Kontaktbörsen an Hochschulen, Berufsmessen, Zeitarbeitsmessen, weitere.
  • Ihr Umfeld prüfen (Familienmitglieder, Freunde, Nachbarn aber auch Geschäftskunden und Lieferanten haben oft verwertbare Informationen).
  • Bundesagentur für Arbeit
Das gleichzeitige Nutzen verschiedener Wege ist sinnvoll. Bei der Vorbereitung auf eine individuelle Bewerbung ist der Zeitaufwand für Recherche und damit verbunden das Suchen von Informationen über Unternehmen, bei denen man sich bewirbt mit einem großen Zeitaufwand versehen.

Prüfen Sie genau wo Sie sich bewerben! Ist das Unternehmen gut aufgestellt im Hinblick auf Altersstruktur der zukünftigen Kollegen/innen, Führungskräfte. Verfügt das Unternehmen über solide Kundenverbindungen, Kernkompetenz, Zukunftsausrichtung. Ist das Unternehmen für eine niedrige Fluktuationsrate bekannt. Gibt es einen aussagefähigen Internetauftritt. Viele Fragen, die für die Bewerberseite sehr wichtig sind.

Bau-Nachrichten

Neu: Seminar Personalmarketing + Employer Branding für das Bauunternehmen

Inhouse Seminar bereitet den/die Ansprechpartner/in in Ihrem Unternehmen auf die zukünftige...